Spielbetrieb


Wir haben ein abwechslungsreiches Programm mit verschiedenen Spielmodi mit Kurz- und Langpartien. Unser Programm bietet alle Wochen etwas zum Spielen, jedoch kann zum grössten Teil problemlos frei gewählt werden ob man mitspielt oder nicht. Erstens ist die Teilnahme an allen Turnieren freiwillig, zweitens kann bei allen Turnieren ausser bei der Vereinsmeisterschaft pro Runde frei entschieden werden ob man mitspielt oder nicht.

Zudem wird nach Möglichkeit 1x einen Theorieabend durchgeführt.

Im Spielreglement finden Sie die Einzelheiten unserer Turniere.

Nachfolgend einige ergänzende Informationen dazu:

 

Vereinsmeisterschaft

Anzahl Runden: Etwa 10

Frequenz: Etwa 1x monatlich

Bemerkung: Es gibt ein festes Rundenprogramm. Bei Turnieranmeldung gibt es die Verpflichtung alle Runden zu spielen. Für dieses Turnier sind auch immer einige Vor- und Nachholabende geplant, die in Absprache mit dem Gegner benutzt werden können, falls bestimmte Spieldatums nicht passen.

 

Forderungsturnier

Frequenz: Etwa 2x monatlich

Bemerkung: Voranmeldung am Turnier ist zwar notwendig, jedoch ist Teilnahme pro Spielabend frei wählbar. Gespielt wird einfach von den anwesenden Spielern der höhere gegen den nächsttieferen in der Rangliste.

 

Blitzturnier

Frequenz: 1 Spielabend an dem in Prinzip jeder gegen jeden spielt mit beiden Farben. Erfahrungsgemäss bedeutet das etwa 10-14 Spiele pro Abend.

Bemerkung: Voranmeldung ist nicht notwendig

 

Rapidturnier

Frequenz: Etwa 4 Spielabende mit jeweils 4 Spielen pro Abend

Bemerkung: Voranmeldung ist nicht notwendig, zudem ist die Teilnahme pro Spielabend frei wählbar